Paul-Fahlisch-Gymnasium
Lübbenau

Sas31.08.2016
» Email
Hey Paul-Fahlisch People, am Freitag gibt es in Vetschau eine Antirassistische Demo. 18Uhr vom Bahnhof aus. Es ist wichtig, dass wir möglichst viele werden (ihr kennt ja das Nazi-Problem), also verteilt die Info, wenn ihr könnt.
Popelesser 201202.07.2016
Das Schulfest wird sicher toll. Ich mag die Schule und auch jeden Lehrer, vor allem Frau Hentschel hat es mir angetan. Schade das sie leider nicht mehr so lange unterrichtet.

Schülerxs 03.06.2016
Nachdem ich den Artikel im Anzeiger gelesen habe, möchte ich nochmal sagen dass ich ganz stolz auf unseren Herrn Schöning bin. Er ist unser Brandenburger Lehrer! !!
Kann dir egal sein;D09.05.2016
Ja, Schule ist einfach nur geil
Ehemaliger22.04.2016
Eine schicke neue Seite habt ihr hier zusammengestellt. Gefällt mir sehr.

Früher gab es doch eine Art ehemaligen Verzeichnis mit E-Mail Adressen, Namen, Anschrift, Abschlussjahr. Scheinbar wurde diese Funktion abgeschafft?

Grüße :)
1234sam20.04.2016
hi!
Schüler11.04.2016
Erst mal ein Lob an die Schule und an die wirklich sehr gelungene Seite.

Aber eine Schule sollte politisch neutral sein und nicht irgendeine politische Richtung unterstützen. Dass man die Demo "Lieber bunt als braun" unterstützt, ist ja gut so. Gegen Extremismus sollte immer vorgegangen werden.
Aber ich finde es nicht mehr vertretbar, dass man auf die Schulhomepage ein Bild stellt, wie Schüler ein Plakat der Linken halten und dazu den Spruch "Kein Mensch ist illegal".
Genauso wenig wie Rechte sollte die Schule Linke unterstützen. Denn die sind nicht viel besser, wenn man sieht, wie immer wieder Autos von Reichen brennen oder anders beschädigt werden. Und dann noch dieser Spruch: " Kein Mensch ist illegal ". Sicher ist kein Mensch illegal, aber was tut das zur Sache? Was ein Mensch tut, kann illegal sein.

Wie auch immer: Politische Neutralität ist an einer Schule wichtig. Und dabei kann man durchaus so eine Demo unterstützen, aber dann doch nicht gerade genau auf die Sprüche und schon gar nicht genau auf das Plakat einer Partei zeigen. Und schon gar nicht eine Partei, die dann noch sehr stark auf einer Seite (egal ob links oder rechts) steht.
Bernd Tascge22.03.2016
» Email
» zur Webseite
Eine wirklich gelungene Seite mit einem reichhaltigen Angebot. Gerade im sozialen und kulturellen Bereich hat das Paul-Fahlisch-Gymnasium einiges zu bieten. Wir wünschen allen Lehrkräften sowie Schülern ein weiterhin frohes Schaffen und viel Freude.

Liebe Grüße

Swarowski500721.03.2016
Das PFG ist der Hamma, freue mich schon die umgebaute Schule.
Stella-Maria Netzker17.03.2016
Ich finde das Paul-Fahlisch Gymnasium allgemein cool.Ich bin sowas von zufrieden auch mit den Lehrern.Bombastisch!!!!!