Paul-Fahlisch-Gymnasium
Lübbenau

Informationen und Dokumente

Die Organisation unserer Projektwoche vom 25.06. - 29.06.2018 mit dem anschließenden Schulfest am 30.06.2018 ist in vollem Gange. Zur Einschreibung in die zahlreich angebotenen Projekte haben wir uns wie letztes Jahr für eine Online-Lösung entschieden. Der Ablauf dieser Einschreibung wird ausführlich online auf unserer Homepage erklärt.

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 7 wird es eine Einweisung zur Einschreibung durch Herrn Schöning geben.
Sollten Fragen bestehen, wendet euch bitte an Herrn Schöning unter schoeningflo @ gmail.com

Ihr könnt alle angebotenen Projekte mit dazugehörigen Beschreibungen bereits online einsehen unter:

gymlauprowo2018.eventbrite.de

Anschließend werdet Ihr aufgefordert ein Passwort einzugeben, um die Inhalte der Seite sehen zu können. Dieses Passwort erfahrt ihr über den Aushang in der Schule oder über eure Klassensprecher und Herrn Schöning.

Bis zum 20.05.2018 können hier nun die Projekte unter dem Punkt „Details“ eingesehen werden. Am 21.05.2018 um 19 Uhr wird die Einschreibung freigeschalten und ihr könnt euch in den Projektenregistrieren.

Die Registrierung wird dann eine Woche geöffnet sein. Die Teilnehmerzahl pro Projekt variiert. Manche Projekte sind laut Beschreibung auch nicht für alle Schülerinnen und Schüler geeignet. Bitte lest dazu die Beschreibungen. Hier werdet ihr über Klassenstufen oder interessenbezogene Beschränkungen informiert. Ist ein Projekt bereits voll, kann es nicht mehr angewählt werden. Ihr müsst euch dann für ein anderes entscheiden. Es kann pro Schülerin oder Schüler nur ein Projekt angewählt werden.

Hat man ein Projekt ausgewählt, müssen Name, Vorname und Emailadresse eingetragen werden und die Klasse ausgewählt werden. Anschließend klickt man auf „Registrierung abschließen“ und ist eingeschrieben. Hat alles funktioniert, erhaltet ihr an die verwendete Emailadresse eine Bestätigung.

Wir danken euch im Voraus für eure Kooperation. Sollten Fragen, Wünsche oder Anmerkungen bestehen, zögert nicht uns zu kontaktieren.


ARCHIV: PROJEKTWOCHE 2017