Paul-Fahlisch-Gymnasium
Lübbenau

Legomeisterschaft oder kurz FLL

Für ein paar Videoimpressionen:
https://vimeo.com/305230250

Im August kamen die Spielfelder und Legobausteine, dazu wurden die Aufgaben veröffentlicht und die Anmeldeformalien erledigt und dann ging es los. Das Thema lautete: Into Orbit

Acht Schülerinnen und Schüler des Erfinderclubs bauten einen Roboter, der durch entsprechende Programmierung bis zu 20 verschieden Aufgaben in 150 Sekunden zu erledigen hat – eine fast unlösbare Aufgabe. Wir entschlossen uns, vier davon zu erledigen.

Am Samstag, dem 08.12.2018 fand dann von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr der Wettkampf im Zentralen Hörsaalgebäude der BTU Cottbus-Senftenberg statt. Es mussten mehrere Aufgaben bewältigt werden, der Teamwork (hier wurden 20 Spaghettis, ein Marshmellow, etwas Schnur und Klebeband hingelegt und wir mussten in 5 Minuten eine Rakete bauen, die stehen musste), die Forschungspräsentation (hier wurde in 5 Minuten eine Präsentation vor einer Fachjury gezeigt, unser Thema war „Fit im Weltall), das Roboterdesign (hier ging es darum zu erklären, warum unser Roboter so schlank im Aufbau und im Programm war) und natürlich der Battle in drei Durchgängen und zwar immer gegen ein anderes Team.

Für ganz oben sind wir (noch) nicht so weit, aber wir freuten uns über einen sechsten Platz. Bei zehn Teams waren wir nicht im unteren Drittel :-) und nächstes Jahr ist Attacke angesagt.

Bilder