Paul-Fahlisch-Gymnasium
Lübbenau

Halloweenprojekt der Klasse 5

Am 14. Oktober hatten unsere Klassenlehrerin Frau Hain und unsere Eltern ein Halloweenprojekt für die 5. Klasse organisiert.

Wir trafen uns um 8.00 Uhr in der Schule und begannen mit Vorträgen über die Herkunft des Halloweenfests und Halloweenbräuche in verschiedenen Ländern, die wir in Gruppen vorbereitet hatten. Außerdem hatten wir die Möglichkeit, uns gegenseitig Gruselgeschichten zu erzählen oder vorzulesen.

Danach gab es ein gruseliges Halloweenfrühstück mit vielen leckeren und schaurig-schönen Sachen.

Anschließend lernten wir in einem Englisch-Lernabschnitt englische Halloweenwörter, übten sie in verschiedenen Rätseln und konnten auch eine kurze Halloweengeschichte auf Englisch lesen.

Zum Schluss waren wir sehr kreativ. Es wurden wunderschöne Kürbisse geschnitzt und es gab die Möglichkeit zu anderen Herbstbasteleien. An dieser Stelle gilt allen Erwachsenen, die uns dabei helfend zu Seite standen, unser herzlicher Dank.

Uns Schülern hat dieses Halloweenprojekt sehr viel Spaß und Freude gemacht.

Elisabeth Forot (Kl. 5)

Bilder